british american tobacco germany - Produktion



Tabak ist als Naturprodukt ständigen Qualitätsschwankungen unterworfen. Die Kunst der Zigarettenherstellung besteht insbesondere darin, den für eine Marke typischen Geschmack in gleichbleibend hoher Qualität zu erreichen. Zur Ausgewogenheit der Mischung selbst gehören 40 bis 50 verschiedene Tabakqualitäten und Herkünfte. Sie erst ergeben den charakteristischen Geschmack einer Lucky Strike oder Pall Mall.

Der Herstellungsprozess gliedert sich in zwei Schritte: Im ersten Schritt, dem Primary Tobacco Processing, wird der Tabak vorbereitet. Im zweiten Schritt, dem sogenannten Secondary Cigarette Manufacturing, findet dann die eigentliche Herstellung der Zigaretten statt.

Spezifische Tabakvorbereitung sorgt für das richtige Aroma

Im Rohtabaklager reifen die verschiedenen Tabake, bis sie ihr volles Aroma erreichen. Die gepressten Tabakblätter werden dann zur Weiterverarbeitung auf sortenspezifischen Bearbeitungslinien angefeuchtet und voneinander gelöst. Je nach Marke und Mischung werden Virginia- und Burley-Blätter zusätzlich mit natürlichen Geschmacksstoffen vermischt und mit kleinblättrigem Orient-Tabak vermengt. Alle für einen jeweiligen Blend (Tabakmischung) notwendigen Tabaksorten werden gemischt und von rotierenden Messern millimeterdünn geschnitten. Im letzten Schritt der Tabakvorbereitung werden auf den Schnitttabak noch Aromastoffe gesprüht, die den unverwechselbaren Duft beim Öffnen einer Zigarettenpackung gewährleisten. Damit ist die Tabakmischung fertig und für die Weiterverarbeitung zur Zigarette vorbereitet.

Mit Höchstgeschwindigkeit zur fertigen Zigarette

Wie bei einer Rohrpost gelangt die Tabakmischung durch Druckluft zur Zigarettenmaschine. Diese formt den Tabak zu einem Strang. Gleichzeitig läuft dabei von einer Rolle das Zigarettenpapier ab, das  zugleich mit dem jeweiligen Markennamen bedruckt wird. In großer Geschwindigkeit wird die Papierbahn um den Tabakstrang gelegt und die Papiernaht verleimt – so entsteht eine „Endloszigarette“. Diese wird in einzelne Zigaretten geschnitten. Im Anschluss wird ein Filter mit doppelter Länge jeweils zwischen zwei Zigaretten gelegt, von einem Mundstückpapier ummantelt und halbiert. Die Zigarette ist fertig.

Hochwertige Verpackungen für Aromaschutz

Die Packmaschine ist direkt an die Zigarettenmaschine gekoppelt. Sie portioniert die Zigaretten, umhüllt sie mit der Packungsinnenfolie aus Papier, formt und schließt die Schachtel. Mit dem Aufkleben der Steuerbanderole werden die Zigaretten zugleich versteuert. Um das Aroma zu schützen, werden die Packungen mit einer Klarsichtfolie versiegelt. Die Gebindemaschine verpackt jeweils zehn Päckchen zu einer Stange. Die Zigaretten sind damit verkaufsfertig, werden in Kartons verpackt, im Hochregallager gelagert oder direkt ausgeliefert.

Produktionsstandort Bayreuth: höchste Qualität durch intelligente Technik

In unserem Werk in Bayreuth stellen wir täglich ca. 200 Millionen Zigaretten her – das entspricht 10,5 Millionen Packungen. Die jüngste Generation von Zigarettenmaschinen schafft 20.000 Zigaretten pro Minute, das sind 1000 Packungen. Ein fast schon unvorstellbares Tempo. Alle Abläufe innerhalb dieser Hochleistungsaggregate sind computergesteuert. Das Material für Herstellung und Verpackung wird mithilfe von Robotersystemen bereitgestellt. Der vollautomatische Fertigungsprozess auf modernen Hochleistungsmaschinen ist eingebunden in ein Logistikkonzept, das von der Bereitstellung der Tabake bis zur Verpackung der versandfertigen Zigaretten reicht. Computer steuern, analysieren und kontrollieren jeden Produktionsschritt. Diese Automation dient der Rationalisierung und garantiert Perfektion sowie Präzision. Zusätzlich werden während der Produktion regelmäßig Stichproben für Qualitätskontrollen und Laboruntersuchungen entnommen. Sie werden nicht nur auf Gewicht, Feuchtigkeit und Beschaffenheit geprüft – unsere Tabakexperten führen auch regelmäßig Geschmackstests durch. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass unsere Zigaretten von stets gleichbleibend hoher Qualität sind. 


Letzte Aktualisierung der Seite: 15/07/2016 14:30:21 GMT