british american tobacco germany - Verantwortungsvoller Tabakanbau



Cannot play media. You do not have the correct version of the flash player to view this rich media. Please download the latest version of flash Öffnet ein neues Fenster to view.

Alternatively you can try downloading the movie and playing locally.

Für British American Tobacco ist die Unterstützung der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit und die Förderung einer stabilen Existenzgrundlage unserer Tabakbauern ein wichtiges Anliegen.

Das Unternehmen kauft jährlich weltweit circa 440.000 Tonnen Tabak ein, die von mehr als 200.000 Tabakbauern gepflanzt und geerntet werden. Über 140.000 davon sind vertraglich direkt mit British American Tobacco verbunden.

Dies führt zu einer komplexen Lieferkette, die für British American Tobacco einen hohen Stellenwert hat. In Übereinstimmung mit seiner Nachhaltigkeitsagenda hat das Unternehmen sich zum Ziel gesetzt, ausschließlich Tabak zu kaufen, der aus verantwortungsvollen und nachhaltigen Quellen stammt. Auf die Erreichung dieses Ziels arbeitet das Unternehmen konsequent hin.

Beratungsdienste: Zusammenarbeit mit den Tabakbauern

British American Tobacco schätzt die enge Beziehung zu seinen Tabakbauern. Im Mittelpunkt dieser Beziehung steht der Beratungsdienst, durch den die Vertragsbauern Unterstützung in landwirtschaftlichen Fragen erhalten.

Im Jahr 2011 leistete British American Tobacco diese Unterstützung in 19 Ländern und für ungefähr 180.000 Hektar Anbaufläche.

Von dieser Beziehung profitieren sowohl die Tabakbauern als auch British American Tobacco.


Letzte Aktualisierung der Seite: 04/09/2014 15:05:32 GMT