bat germany - Charta der Vielfalt



Wir bekennen uns bereits seit 2008 klar zum wirtschaftlichen Nutzen von Vielfalt und zu Toleranz, Fairness und Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Charta der Vielfalt will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen. Mit der Unterzeichnung der Charta verpflichten wir uns, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das alle Mitarbeiter/-innen unabhängig von Geschlecht, Nationalität oder ethnischer Herkunft gleichermaßen wertschätzt.

Schahin PartoviSchahin Partovi startete bei British American Tobacco Germany als Praktikant im Key Account Management und absolvierte dann ein Traineeprogramm bei British American Tobacco Germany in Hamburg. Jetzt arbeitet er als Junior Key Account Manager und stellt fest: „Bei British American Tobacco wird Wertschätzung in Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten großgeschrieben. Ich persönlich kann meine interkulturellen Wurzeln sehr gut im Arbeitsalltag einbringen und profitiere häufig davon.“

Talente können nicht nur bei Männern und Frauen identifiziert werden, sondern auch bei Alt und Jung oder zwischen den verschiedenen Kulturen. Wir nutzen die Vielfalt aller Mitarbeiter, um unser Unternehmen zu stärken und voranzubringen. Charta der VielfaltDabei ist uns vor allem wichtig, besonders das zu schätzen, was jeden von uns einzigartig macht. Bring your difference.


Letzte Aktualisierung der Seite: 04/09/2014 15:05:51 GMT