british american tobacco germany - Industriepolitik Öffentlichkeitsarbeit



Bei British American Tobacco verantwortet der Bereich Industriepolitik & Öffentlichkeitsarbeit die Unternehmensreputation, vertritt Unternehmenspositionen und verschafft dem Unternehmen politisches Gehör. Verantwortungsvolles Handeln zieht sich als Grundsatz durch unser Unternehmen. Unser Anspruch ist, dass dies auch für unser Umfeld erkennbar ist und wir als verantwortungsbewusster Tabakkonzern wahrgenommen werden. Daher setzt sich der Funktionsbereich Industriepolitik & Öffentlichkeitsarbeit aktiv mit der gesellschaftlichen Diskussion um unsere Produkte auseinander und vertritt Unternehmenspositionen im Dialog mit unseren Stakeholdern klar und offen.

Die Stakeholder des Bereichs Industriepolitik & Öffentlichkeitsarbeit sind unter anderem Politiker, Verbände, Medien, die allgemeine Öffentlichkeit sowie unsere Konsumenten und Mitarbeiter. Entsprechend vielfältig sind die einzelnen Aufgabenfelder. Neben der politischen Interessenvertretung und Medienarbeit umfassen sie auch die interne und externe Kommunikation.


Letzte Aktualisierung der Seite: 04/09/2014 15:05:53 GMT