british american tobacco germany - British American Tobacco (Germany) GmbH erneut unter den Top 10 der Top Employer Deutschland 2017



22. Februar 2017. In einer feierlichen Zeremonie hat das Top Employers Institute bekanntgegeben, dass die British American Tobacco (Germany) GmbH zum 12. Mal in Folge als Top Employer Deutschland ausgezeichnet wurde. Wie bereits in den vergangenen Jahren erreicht British American Tobacco Germany erneut eine Platzierung unter den besten zehn Unternehmen Deutschlands.

Sigrid Erdmann, seit Januar 2017 Geschäftsführerin Personal und Arbeitsdirektorin der British American Tobacco (Germany) GmbH, hat den Preis gestern Abend in Düsseldorf offiziell in Empfang genommen: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Wir sehen sie als Motivation, weiter an uns zu arbeiten und noch besser zu werden.“

Das Top Employers Institute zertifiziert jährlich weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie. Alle teilnehmenden Unternehmen durchlaufen hierbei ein einheitliches Audit. Um zertifiziert zu werden, müssen hohe, klar definierte und standardisierte Anforderungen erfüllt werden. Hierbei legen wir unsere Personalprozesse offen und dokumentieren, wie diese angewendet werden. Die eingereichten Antworten und Belege werden von einer unabhängigen und zentralen Instanz eingehend geprüft.

British American Tobacco (Germany) GmbH wurde in den folgenden Kategorien bewertet:

  • Talentstrategie
  • Personalplanung
  • Onboarding
  • Training und Entwicklung
  • Performance Management
  • Führungskräfteentwicklung
  • Karriere & Nachfolgeplanung
  • Compensation & Benefits
  • Unternehmenskultur

Die Ergebnisse zeigen, dass British American Tobacco Germany außergewöhnliche Leistungen in der Mitarbeiterorientierung aufweist und somit eine Platzierung in den Top 10 der zertifizierten Top Employer verdient. Insgesamt wurden 114 Unternehmen ausgezeichnet.

Für seine familienfreundliche Personalpolitik wurde British American Tobacco Germany zudem 2007 von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung mit dem Grundzertifikat berufundfamilie® ausgezeichnet und wird seit 2010 kontinuierlich rezertifiziert. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt verpflichtet sich British American Tobacco Germany außerdem, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Nationalität oder ethnischer Herkunft gleichermaßen wertschätzt. Darüber hinaus beteiligt sich das Unternehmen an der Initiative Fair Company und lebt eine faire Behandlung von Studierenden sowie Hochschulabsolventen.

 

Die British American Tobacco (Germany) GmbH ist ein Tochterunternehmen von British American Tobacco p.l.c., dem global zweitgrößten privatwirtschaftlichen Hersteller von Tabakprodukten. Das Unternehmen produziert in 44 Fabriken in 41 Ländern und beschäftigt mehr als 50.000 Mitarbeiter. In Deutschland hat British American Tobacco einen Marktanteil von gut 19 Prozent am gesamten Zigarettenmarkt. Marken des Unternehmens sind u.a. Lucky Strike, Pall Mall, Dunhill, Vogue, HB, Lord, Prince, Samson, Javaanse Jongens, Schwarzer Krauser und Vype.

 

British American Tobacco (Industrie) GmbH
Karin Schlömer, Head of Corporate Affairs
Tel. +49 (0) 40 4151-2558
E-mail: karin_schloemer@bat.com
www.bat.de


Letzte Aktualisierung der Seite: 22/05/2017 10:39:39 GMT