Vision und Strategie

Unsere Strategie hat nicht nur die Geschäftserfolge der letzten Jahre ermöglicht, sondern auch die Fortschritte bei der Umsetzung unseres Anspruchs, Tabak zu transformieren durch den Aufbau eines Sortiments an potenziell risikoreduzierten Produkten.

Als die British American Tobacco Gruppe 2012 ihre Strategie einführte, war ihr bewusst, dass sie angesichts der neuen und besseren technologischen Möglichkeiten nicht nur den klassischen Zigarettenbereich abdecken, sondern auch die wachsende Nachfrage nach potenziell risikoreduzierten Produkten als Chance nutzen musste.

Kern der Strategie ist deshalb die Vision, „Konsumenten weltweit einzigartige Genussmomente beim Tabakkonsum und darüber hinaus zu bieten“.

Das Ziel der Gruppe, das Tabakgeschäft zu transformieren, reflektiert die Fortschritte hinsichtlich des Zusatzes „und darüber hinaus“ in der Strategie und deckt sich mit der zunehmenden Konsumentennachfrage nach potenziell risikoreduzierten Produkten.

Der Verkauf von klassischen Tabakprodukten bildet dabei auch zukünftig den Kern des Geschäfts. Durch die Tabaktransformation wird das Unternehmen weiter in seiner Nachhaltigkeit gestärkt.

Es ist genau dieser strategische Fokus, der es British American Tobacco ermöglicht hat, anhaltendes Wachstum im klassischen Tabakgeschäft zu generieren und gleichzeitig weiter in die Entwicklung und Vermarktung einer neuen Generation von potenziell risikoreduzierten Produkten zu investieren.

Das Bekenntnis zur Transformation des Tabakgeschäfts– mitsamt dem Anspruch, Konsumenten mehr Auswahl, mehr Innovation und potenziell weniger Risiko zu bieten – zahlt ein auf die Mission, Verantwortung gegenüber der Gesellschaft zu leben und gleichzeitig für informierte Verbraucherentscheidungen einzutreten.

Die vier strategischen Säulen bilden ab, wie die British American Tobacco Gruppe ihre Vision umsetzen will und welche Möglichkeiten sich daraus für die Tabaktransformation ergeben: wie Wachstum generiert werden soll, auf welche Weise die Produktivität weiter verbessert werden kann, welche Qualifikationen und Entwicklungspotenziale von den Mitarbeitern erwartet werden und auf welche Nachhaltigkeitsthemen sich das Unternehmen vorrangig konzentrieren wird.

Die Unternehmensgrundsätze schaffen nicht nur weltweit bei den Mitarbeitern Klarheit darüber, wofür das Unternehmen steht und worauf die Kultur basiert. Sie bieten auch Orientierung für die Ausübung des Geschäfts.

Wenn Sie mehr über die Strategie erfahren möchten, klicken Sie die einzelnen Felder der untenstehenden Grafik an.

  1.  

    Die Vision

    Die Vision

    Konsumenten stehen im Mittelpunkt des Handels von British American Tobacco und der Unternehmenserfolg hängt davon ab, auf ihre Vorlieben, Belangen und Gewohnheiten einzugehen. Die Gruppe weiß, dass sich diese Vorlieben, Belange und Gewohnheiten mit beispielloser Geschwindigkeit ausdifferenzieren und weiterentwickeln, und hat deshalb das Ziel, dem Konsumenten ein umfassendes Sortiment an Tabak- und Nikotinprodukten entlang des Risikospektrums anzubieten. Des Weiteren ist sich das Unternehmen darüber im Klaren, dass es nur dann die Industrie anführen kann, wenn die Vorlieben des Verbrauchers verstanden werden und weiter in die ständige Entwicklung von Produktinnovationen investiert wird.

  2.  

    Die Mission

    Die Mission

    Als großem internationalen Unternehmen ist British American Tobacco seit langem bewusst, dass es die Pflicht hat, die mit den Produkten verbundenen gesellschaftlichen Probleme anzusprechen, und dass mit der zunehmenden Größe des Konzerns auch der Einfluss und die Verantwortung zunehmen.

    Darüber hinaus ist der Gruppe klar, dass sie gegenüber den Aktionären verpflichtet ist, gute Ergebnisse zu liefern und gleichzeitig in eine nachhaltige Zukunft zu investieren. Sie hat sich außerdem dazu verschrieben, den Konsumenten neben brennbaren Produkten eine Auswahl an potenziell risikoreduzierten Produkten anzubieten, zum Beispiel Next Generation Products und Oral Tobacco.

    Das Ziel der Tabaktransformation – und der Anspruch, dem Konsumenten mehr Auswahl, mehr Innovation und potenziell weniger Risiko zu bieten – versetzt British American Tobacco dazu in die Lage, die Konsumenten zufriedenzustellen, gesellschaftlichen Vorbehalten mit einem wachsenden und vielfältigen Angebot an potenziell risikoreduzierten Tabak- und Nikotinprodukten zu begegnen und eine nachhaltige, gewinnbringende Zukunft für die Aktionäre zu gewährleisten.

  3.  

    Die vier strategischen Säulen

    Die vier strategischen Säulen

    Die vier strategischen Säulen bleiben von grundlegender Bedeutung für die Umsetzung der Strategie und das Bekenntnis zur Transformation des Tabakgeschäfts.

  4.  

    Die vier strategischen Säulen

    Erfolgreiche Organisation

    Die British American Tobacco Gruppe stellt sicher, dass sie herausragende Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen in den richtigen Teams hat, um den Umbau des Geschäfts voranzutreiben.

  5.  

    Die vier strategischen Säulen

    Nachhaltigkeit

    Die British American Tobacco Gruppe stärkt die Nachhaltigkeit ihres Geschäfts und trägt damit den Erwartungen sämtlicher Interessengruppen Rechnung.

  6.  

    Die vier strategischen Säulen

    Produktivität

    British American Tobacco sorgt für eine effektive Verteilung der Ressourcen über die Produktkategorien und kontrolliert Kosten, um die nötigen Mittel für Investitionen zur Verfügung zu stellen.

  7.  

    Die vier strategischen Säulen

    Wachstum

    Die British American Tobacco Gruppe erweitert und verbessert kontinuierlich ihr Portfolio an potenziell risikoreduzierten Produkten und arbeitet gleichzeitig weiter daran, die Erlöse aus dem Geschäft mit klassischen brennbaren Tabakprodukten zu steigern.

  8.  

    Die Unternehmensgrundsätze

    Offenheit

    Die Unternehmenskultur ist eine der großen Stärken von British American Tobacco und einer der Hauptgründe für den bisherigen und zukünftigen Geschäftserfolg. Eine ausgeprägte Zukunftsorientierung, das vorausschauende Antizipieren von Konsumentenbedürfnissen und der Anspruch, diese mit innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten am besten zu befriedigen, zeichnen British American Tobacco aus. Offenheit bedeutet für das Unternehmen auch, Aufgeschlossenheit für andere Perspektiven und sich wandelnde gesellschaftliche Erwartungen zu zeigen sowie offen für neue Herangehensweisen zu sein.

    Hier erfahren Sie mehr über die Unternehmensgrundsätze.

  9.  

    Die Unternehmensgrundsätze

    Unternehmergeist

    British American Tobacco schätzt den Unternehmergeist aller Mitarbeiter weltweit, der eine große Bandbreite an Ideen und Standpunkten bietet, um die Art und Weise, wie das Geschäft betrieben wird, zu verbessern. British American Tobacco hat das Selbstvertrauen, neue Chancen zu erkennen, Innovationen zu schaffen und das unternehmerische Risiko als Teil der Arbeit zu begreifen. Das Unternehmen agiert mutig und verfolgt den Anspruch, Herausforderungen anzunehmen und zu meistern. Dies ist der Grundstein für den Erfolg von British American Tobacco.

    Hier erfahren Sie mehr über die Unternehmensgrundsätze.

  10.  

    Die Unternehmensgrundsätze

    Stärke durch Vielfalt

    Das Managementteam von British American Tobacco setzt sich aus mehr als 140 verschiedenen Nationalitäten zusammen, die dem Unternehmen einzigartige Einblicke in lokale Märkte ermöglichen und somit die Wettbewerbsfähigkeit der Gruppe auf der ganzen Welt steigern. Bei British American Tobacco wird individuelle Verschiedenartigkeit respektiert und geschätzt und die Zusammenarbeit genossen. Der Grundsatz unterstreicht zudem das Bemühen, Vielfalt – ob von Menschen, Kulturen, Standpunkten, Märkten oder Ideen – zu nutzen, um als Unternehmen noch besser zu werden. British American Tobacco schätzt, was jeden Einzelnen auszeichnet.

    Hier erfahren Sie mehr über die Unternehmensgrundsätze.

  11.  

    Die Unternehmensgrundsätze

    Eigenverantwortung

    British American Tobacco gibt Mitarbeitern die Freiheit, in ihrem lokalen Umfeld eigenverantwortlich zu agieren. Dabei profitieren sie von der Größe der Gruppe. Das Unternehmen strebt kontinuierlich danach, stets das Richtige zu tun und seine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und anderen Interessengruppen wahrzunehmen. British American Tobacco nutzt die Freiheit, bewusste Entscheidungen zu treffen und bestmöglich im Interesse der Konsumenten zu handeln.

    Hier erfahren Sie mehr über die Unternehmensgrundsätze.

max
large
medium
small
mobile