Arbeitsbereiche

Hier kannst Du einsteigen.

Am Standort Hamburg sind die Bereiche Marketing, Finance, Human Resources sowie Legal & External Affairs angesiedelt.

Marketing

In der deutschen Unternehmenszentrale in Hamburg arbeitet der Großteil der Mitarbeiter im Bereich Marketing, da British American Tobacco Germany stark marketing- und vertriebsorientiert ist. Unser Marketing steht für innovative Ideen, schnelle Umsetzung sowie Kreativität in der Werbung. In diesem Funktionsbereich siedelt sich darüber hinaus das gesamte Trade Marketing mit dem entsprechenden Außendienst an.

Als Konsumgüterhersteller in einem stark regulierten Umfeld ist Marketing für uns besonders wichtig und herausfordernd. Der Konsument steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Marketing für Tabakprodukte zu betreiben, ist nicht irgendein Marketing. Die regulativen Bedingungen, denen Tabakprodukte unterliegen, erfordern wahre Kreativität und innovatives Denken unserer „Marketeers“.

Kay SchweitzerKay Schweitzer (momentan als Head of Brands in die Schweiz entsendet) ist seit 2005 bei British American Tobacco im Marketing sowohl in Deutschland als auch im Ausland tätig und beschreibt den Bereich folgendermaßen: „Marketing bei British American Tobacco ist das vielseitige Zusammenspiel verschiedener Abteilungen und Menschen. Unser Marktforschungsteam Strategy, Planning & Insights analysiert alles, was mit konsumentenbasierten Daten und Fakten zu tun hat. Im Brand Marketing werden maßgeblich das Image unserer Produkte und der Markenauftritt kreiert. Der Vertriebsinnendienst (Trade Marketing und Distribution) sorgt dafür, dass unsere Produkte zur richtigen Zeit am richtigen Ort gelauncht werden. Unser Außendienst (Field Force) besucht die Kunden, informiert sie über unsere Produkte und baut eine langfristige Beziehung zu ihnen auf.“

Finance

Finanzrelevante Entscheidungen ziehen sich bei uns durch alle Bereiche, egal ob es sich dabei um Marketing, die Produktion oder Human Resources handelt. Die Abteilung Finance hat daher erheblichen Einfluss auf unsere Aktivitäten. Unsere Finance-Mitarbeiter bei British American Tobacco Germany erstellen nicht nur Reports und Budgets, sondern leisten durch ihre Analysen einen ausschlaggebenden Beitrag zu unserem Wachstum. Steuer- und Risikomanagement sowie Compliance sind zusätzlich entscheidende Themen im Bereich Finance.

Human Resources

Human Resources ist bei British American Tobacco Germany dafür verantwortlich, talentierte Menschen an Bord zu holen, zu entwickeln und zu fördern. Die Aktivitäten in Human Resources werden von der deutschen Unternehmenszentrale in Hamburg aus gesteuert, insbesondere Themen wie Talent Management, Organisations- und Personalentwicklung oder arbeitsrechtliche Angelegenheiten.

Legal & External Affairs

Die Abteilung Legal & External Affairs – kurz LEX – vertritt die Interessen unseres Unternehmens in rechtlichen Belangen und pflegt die Beziehungen zu einer Vielzahl von Stakeholdern. Unser Legal-Bereich ist Ansprechpartner für alle den deutschen Markt betreffenden rechtlichen Fragestellungen, die in einem international tätigen Markenartikelunternehmen anfallen. Hierbei handelt es sich insbesondere um Herausforderungen aus den Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, des Gesellschaftsrechts, aber auch solche aus dem Bereich des allgemeinen Zivilrechts und des öffentlichen Rechts. Darüber hinaus unterhält und gestaltet LEX die Beziehungen zur Öffentlichkeit, zur Politik und zu den Behörden, den Medien sowie zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Unternehmens. Dabei ist es die Aufgabe, diese Beziehungen zu pflegen und zu gestalten, um unsere unternehmerischen Interessen optimal wahrnehmen zu können.

max
large
medium
small
mobile